Tom Müller - Ein Großer sagt Servus

Kurz, nachdem die Schlusssirene das Halbfinalausscheiden für die Crocodiles besiegelt hatte, nahm ein Großer des Tiroler Eishockeysports Abschied von der Eishockeybühne. Thomas Müller, der für unseren Verein und für seine Crocodiles mit seiner Nummer 39 in fünf Saisonen auf Torjagd ging, verkündete vor versammelter Mannschaft seinen endgültigen Abschied vom Eishockeysport und wird daher seine Schuhe an den sprichwörtlichen Nagel hängen. Mit Tom, wie er von allen Mitspielern immer respektvoll genannt wurde, verliert der EHC Crocodiles Kundl nicht nur einen absoluten Leistungsträger, sondern auch einen tollen Sportkameraden und Kollegen. Wer seine letzten Spiele gesehen hat, weiß, welch großartigen Sportler  wir verlieren werden.

 

Wir wünschen ihm und seiner Familie alles erdenklich Gute und bedanken uns auf diesem Weg für einige wunderschöne gemeinsame Jahre bei den Crocodiles - Danke, Tom!

 

Eine kleine Tom-Müller-Galerie (Fotos: Gerhard Kircher - Unterland Foto):