Tennis-Asse beim EHC

Einen gemeinsamen netten Tag verbrachten die Kampfmannschaftsspieler am örtlichen Tennisplatz in Kundl. Seinen zukünftigen Mitspieler kennen zu lernen, gemeinsam ein paar sportliche Stunden verbringen und sich im Anschluss mit Köstlichkeiten vom Grill zu stärken, war das Ziel im Zuge dieses Teambuildings. Am Ende setzten sich die beiden Außenseiter Holst und Gschwentner gegen das Favoritengespann Müller mit Präsident Unterer durch. Ein Dankeschön unserem Präsident Sepp und dem TC Kundl für den mehr als gelungenen Sporttag.

Eine kleine Spieler- und Betreuer-Delegation des EHC
Eine kleine Spieler- und Betreuer-Delegation des EHC
Das große Finale
Das große Finale