Sport verbindet

Obmann Gerhard Maier, Sebastian Schild und Petr Matousek mit den Lauftalenten; Foto: Lauftreff Breitenbach
Obmann Gerhard Maier, Sebastian Schild und Petr Matousek mit den Lauftalenten; Foto: Lauftreff Breitenbach

Unter diesem Motto entstand die Idee, das benachbarte Juniorteam vom Lauftreff Breitenbach zu einem Heimspiel einzuladen. Begleitet von ihrem Trainer- und Betreuerteam konnten die Nachwuchsathleten vor Ort im Spiel gegen die Wattener Pinguine tolle Eindrücke gewinnen und die Sportart Eishockey näher kennenlernen. Sind die beiden Sportarten Hockey und Laufen in ihren Grundsätzen doch sehr verschieden, so bleiben die um Erfolg zu habenden Tugenden doch die selben - Einsatz, Kampfgeist und vor allem das gemeinsame Miteinander. Deshalb haben sich die EHC-Verantwortlichen sehr über den zahlreichen Besuch der Breitenbacher Nachwuchssportler gefreut und hoffen, dass unser Verein in positiver Erinnerung bleibt und aus der Nachbargemeinde hoffentlich wieder einige Eishockeysportler folgen werden.