Spende an den Sozialsprengel Kundl

Weihnachten ist unter anderem auch die Zeit des Schenkens, so auch bei den Verantwortlichen des EHC Kundl. Die Philosophie für ein sportliches und soziales Miteinander wird beim EHC Kundl groß geschrieben und darauf wird auch Wert gelegt. Deshalb wurde beim Heimspiel vom vergangenen Freitag gegen Brixen von Präsident Josef Unterer und Obmann Gerhard Maier an die Verantwortlichen des örtlichen Sozialsprengel eine Geldspende übergeben.

Obmann Gerhard Maier, Sabine Eder-Unterrainer und Christian Sigl vom Sozialsprengel Kundl sowie Präsident Josef Unterer
Obmann Gerhard Maier, Sabine Eder-Unterrainer und Christian Sigl vom Sozialsprengel Kundl sowie Präsident Josef Unterer