U12 verliert gegen Tabellenführer Zell 4:1

Gut gestartet sind unsere U12er in Zell am See mit einem Treffer im ersten Drittel von Lukas Haaser zum 0:1. Doch danach ließen die EKZ-Juniors nichts mehr anbrennen und zeigten einmal mehr auf, warum sie die U12-Tabelle klar anführen. Unsere Crocs hielten aber stark dagegen und spielten immer auf Augenhöhe. Die Zeller Tore waren durchwegs Einzelleistungen der Spieler, die auch in der U13-Bundesliega spielen. Ansonsten wäre gegen die EKZ-Juniors in jeder Partie mehr drin, da die Mannschaft vom Niveau her auch nicht mehr zeigt wie unsere Crocs. Obwohl unser Goalie Lukas Bramböck und natürlich auch die Verteidiger sauber spielten und toll kämpften, war diese 4:1 Niederlage nicht zu verhindern. Also erstmal abhaken und volle Konzentration auf die nächsten Spiele. Gegen vermeintlich leichtere Gegner heißt es jetzt punkten, damit wir den Einzug ins Playoff noch schaffen. Derzeitiger Tabellenrang 5 mit vier Punkten Rückstand auf den vierten Platz.