U12 gewinnt Zuhause mit 2:1 gegen den HCO

Einen sauberen Heimsieg konnten unsere U12-Juniors gegen den HCO einfahren. Von Anfang an machten sie richtig Druck, das erste Drittel ging mit 1:0 an uns. Nach der Pause zeigte erstmals der Gegner Zähne und überraschte damit unsere Crocs. Der Ausgleich zum 1:1 war die Folge dieser kurzen Orientierungslosigkeit. Zum Glück brachte der Treffer unsere Kids zum Aufwachen und sofort wurde mit dem 2:1 nachgelegt und der knappe Vorsprung wieder hergestellt. Danach wurde es dann nochmals brenzlig. Der HCO bekam durch einen Penalty wegen Behinderung die letzte Chance zum Ausgleich. Aber Luca Bramböck, unser Golie, behielt die Nerven und wehrte ab.

Tore Kundl: Lukas Metzger, Manuel Seebacher