„Alte“ Spieler gehen – „Neue“ Spieler kommen!

Unter diesen Voraussetzungen stellt sich auch beim EHC Kundl jährlich der Kader zusammen.

Die Gründe sind unterschiedlicher Art. Veränderungen gehören auf alle Fälle zum Sport.

Der Vorstand möchte sich auf diesem Wege bei Clemens Marek (Wattens), Thomas Walch, Martin Leitner und Dominik Simperl für die Zusammenarbeit in der Vergangenheit recht herzlich bedanken und ihnen bei ihren neuen Aufgaben das Allerbeste wünschen – danke für euren Einsatz bei den Crocodiles.