NEXT GAME

Play-Off - FR 12.02. - 19:30 Uhr - Eisarena Kundl

EHC Crocodiles Kundl vs. SC Hohenems

LAST GAME

Eliteliga - SA 06.02. - 18:00 Uhr - Silz

SV Silz 1930 vs. EHC Crocodiles Kundl

 


-:-

2:10

Details



Wir brauchen EURE Unterstützung

Foto: Gerhard Kircher, www.unterland-foto.at
Foto: Gerhard Kircher, www.unterland-foto.at

In der Tiroler/Vorarlberger Eliteligameisterschaft hat unsere Kampfmannschaft zum wiederholtem Male das Play Off erreicht. Die Crocodiles treffen nun am kommenden FREITAG 12.02.16 um 19:30 Uhr auf den Grunddurchgangsvierten Hohenems. In den drei vorangegangenen Grunddurchgangsspielen waren die Kundler mit 9:2 bzw. 3:1 zwei Mal siegreich. Im Auswärtsspiel im Ländle gab es für unsere Jungs eine knappe 5:4 Niederlage in der Verlängerung – für Spannung sollte eigentlich gesorgt sein. Vor dem nun anschließendem 1. Halbfinalspiel wissen unsere Spieler zu 100%, dass sie ihr bestes Hockey „auspacken“ müssen, damit der Traum vom Finale noch weiter verfolgt werden kann. Jedoch herrscht auch eine gewisse Vorfreude auf diese Herausforderung – so der Tenor bei den Crocodiles. Auch Trainer Betka zeigt sich optimistisch: "Natürlich wollen wir ins Finale einziehen! Dabei wird die Unterstützung durch die Fans von großer Rolle sein – deshalb jetzt schon diesen Termin vormerken. Gemma Kundl schaung!"

Ein großes DANKE nach Südtirol

Unsere beiden treuen Anhänger aus Tramin, Margit und Klaus, sorgen beim EHC Kundl immer wieder für Begeisterung. Beim Abschlusstraining unserer U12 stellten sich die beiden mit einem sehr tollen, aber vor allem originellen Geschenk ein. Eine Crocodiles Zahnpasta mit einer passenden Zahnbürste wird bei unseren Nachwuchssportlern ab sofort für gesunde Zähne sorgen. Vielen herzlichen Dank und schön, dass ihr zu unserer treuen Fangemeinde zählt!


Freibier beim Derby

Das dritte Bezirksderby (am 29. Jänner um 19:30 Uhr) dieser Saison steht vor der Tür. Nach dem Motto "presented by Raiba Kundl" tritt unser Nebensponsor, die örtliche Raiffeisen Bank, auf und sie spendet an diesem Abend für alle Besucher 100 Liter Freibier. Auf ein hoffentlich spannendes Derby - ab in die Kundler Eisarena! Der EHC und die Raiba Kundl freuen sich auf deinen Besuch.

U12 verliert gegen Tabellenführer Zell 4:1

Gut gestartet sind unsere U12er in Zell am See mit einem Treffer im ersten Drittel von Lukas Haaser zum 0:1. Doch danach ließen die EKZ-Juniors nichts mehr anbrennen und zeigten einmal mehr auf, warum sie die U12-Tabelle klar anführen. Unsere Crocs hielten aber stark dagegen und spielten immer auf Augenhöhe. Die Zeller Tore waren durchwegs Einzelleistungen der Spieler, die auch in der U13-Bundesliega spielen. Ansonsten wäre gegen die EKZ-Juniors in jeder Partie mehr drin, da die Mannschaft vom Niveau her auch nicht mehr zeigt wie unsere Crocs. Obwohl unser Goalie Lukas Bramböck und natürlich auch die Verteidiger sauber spielten und toll kämpften, war diese 4:1 Niederlage nicht zu verhindern. Also erstmal abhaken und volle Konzentration auf die nächsten Spiele. Gegen vermeintlich leichtere Gegner heißt es jetzt punkten, damit wir den Einzug ins Playoff noch schaffen. Derzeitiger Tabellenrang 5 mit vier Punkten Rückstand auf den vierten Platz.

Eiszeiten auswärts

Den Umständen zum Trotz wird beim EHC Kundl fleißig weiter trainiert. Für die Kampfmannschaft konnten in Vomp und Zell am Ziller Eiszeiten angemietet werden. Für die U12 Mannschaft konnte ebenfalls im Zillertal ein Training kurzfristig organisiert werden. Im Lager der Crocodiles hofft man sehr, dass der normale Trainings- und Spielbetrieb ab kommenden Freitag, 22.01.16, wieder aufgenommen werden kann.

Trotz sibirischer Kälte steht Betreuer Manni immer seinen Mann!
Trotz sibirischer Kälte steht Betreuer Manni immer seinen Mann!